Kreuzfahrt-Spezial für Rollstuhlfahrer

Das Interesse an Kreuzfahrten, dieser wunderbaren Art des Reisens, ist ungebrochen. Viele Menschen lassen den Alltag hinter sich, stechen in See und brechen zu neuen Abenteuern auf.

Nun gibt es im weltweiten Meer der Informationen jede Menge Seemannsgarn, enthusiastische Reiseberichte und tolle Bilder. All das macht Lust auf Meer. Der HandiCaptain beteiligt sich ausgiebig daran, wohlwissend dass handfeste Infos für Menschen mit Handicap unentbehrlich sind.

Deswegen gibt es nun dieses Kreuzfahrt-Spezial. Mit den kompakten Informationen kannst du eher einschätzen, ob eine Kreuzfahrt für dich in Frage kommt, was dich erwartet und welcher Anbieter dich anspricht.

Insgesamt habe ich 12 Anbieter angeschrieben und 20 Fragen gestellt. Fragen, die speziell für Rollstuhlfahrer relevant sind. Acht Unternehmen haben ihre Angaben engagiert beigesteuert, mich mit Antworten und Bildmaterial versorgt. An dieser Stelle ein herzliches „Danke schön“ an alle Teilnehmer.

Diese Anbieter haben leider auf die Anfrage nicht reagiert:
Phoenix Reisen, Norwegian Cruise Line, Royal Caribbean, A-ROSA.

20 Fragen zur Barrierefreiheit

Anbieter1 | Gestatten Sie die Mitnahme von Rollstühlen aller Art oder gibt es Beschränkungen, z. B. bei Gewicht, Größe, Art der Batterie …?
AIDAIn der Regel besteht die Möglichkeit der Mitnahme eines Elektro-Rollstuhls. Bedarf jedoch der ausdrücklichen Genehmigung durch AIDA Cruises und der jeweiligen Fluggesellschaft. Nassbatterien sind aus Sicherheitsgründen leider nicht zulässig.
Batterien wie folgt sind gestattet: Trockenbatterien, Gelbatterien und Lithium Ionen Akkus.
TUI CruisesRollstühle mit einem Gewicht können bis zu einem Gewicht von 200 kg mitgeführt werden, müssen aber vorher angemeldet werden. Bei Mobilitätshilfen mit einem Eigengewicht von mehr als 200 kg ist eine Freigabe seitens des Schiffes erforderlich.
MSCJa. Dies muss vorher per „Special Need“-Formular angemeldet sein. Falls es sich um einen zusätzlichen elektronischen Rollstuhl handelt, muss dieser wie ein Gepäckstück an Bord gebracht werden. (Auch hier per Special Need Formular mit einer ausführlichen Beschreibung).
COSTAKeine Angabe
Hapag-LloydNur Rollstühle mit „Normalmaßen“ können an Bord verwendet werden.
HurtigrutenDie Mitnahme von Rollstühlen im Standardmaß, der zusammengeklappt werden kann, sind gestattet. Ein Rollstuhlfahrer muss immer eine Begleitperson bei einer Reise mit Hurtigruten dabei haben.
Color LineDie Rollstühle müssen durch die Türen passen – wobei die Türbreite bei 85 cm, zum Badezimmer bei 80 cm liegt. Es gibt keine Beschränkungen auch für die größeren E-Rollstühle.
CunardRollstühle aller Art können mit an Bord gebracht werden. Vor Reiseantritt werden Gäste, die einen Rollstuhl mit an Bord bringen, gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, sodass bestmöglich auf ihre Bedürfnisse eingegangen werden kann.
AIDAprima in Hamburg | Foto: AIDA Cruises
Organic SPA, AIDAprima | Foto: AIDA Cruises
Anbieter2 | Sind Ihre Schiffe mit barrierefreien Kabinen ausgestattet?
AIDAAIDAcara
Meerblickkabinen bis max. 2 Personen / Kabinen: 6136, 6237
Meerblickkabinen mit eingeschränkter Sicht bis max. 2 Personen / Kabinen: 6137, 6238, 7117, 7118, 7217, 7218
AIDAvita/ aura
Meerblickkabine bis max. 2 Personen / Kabine: 6240
Meerblickkabinen mit eingeschränkter Sicht bis max. 2 Personen / Kabinen: 7249, 6242, 6144
AIDAdiva/ bella/ luna/ blu/ sol/ mar
Meerblickkabine bis max. 3 Personen / Kabinen: 4134, 4234, 4122, 4222
Innenkabinen bis mx. 2 Personen / Kabinen: 4353, 4453, 4361, 4362, 4363, 4463, 4462
AIDAprima/ perla
Verandakabinen bis max. 4 Personen / Kabinen: 5170, 5173, 5180, 5181, 5270, 5273, 5280, 5281
Meerblickkabinen bis max. 3 Personen / Kabinen: 4111, 4112, 4211, 4212
Innenkabine bis max. 2 Personen / Kabinen: 4328, 4331, 4335, 4337, 4358, 4428, 4431, 4433, 4436, 4458
TUI CruisesAn Bord gibt es unterschiedliche barrierefreie Kabinen. Einzelheiten finden Sie über folgenden Link: https://tuicruises.com/barrierefrei-reisen/kabinen/
MSCJa. Es gibt auf jeder Schiffsklasse barrierefreie Kabinen. Auf unseren Flaggschiffen gibt es auch barrierefreie Kabinen im MSC Yacht Club, unserem „Schiff-im-Schiff“ Bereich.
COSTAAlle Schiffe der Costa Flotte sind behindertengerecht ausgestattet. Somit gibt es keine Einschränkungen für Gäste mit Behinderung bei der Wahl der Kreuzfahrtroute.
Hapag-LloydHapag-Lloyd Cruises ist als Veranstalter erstklassiger Kreuzfahrten stets darum bemüht, den Anforderungen aller Passagiere gerecht zu werden. Die EUROPA, die EUROPA 2, die HANSEATIC und die BREMEN verfügen über Suiten, die behindertengerecht eingerichtet sind.
HurtigrutenJa, folgende Hurtigruten Schiffe verfügen über Kabinen mit rollstuhlgerechter Ausstattung:
·         MS Trollfjord à 4 Kabinen
·         MS Finnmarken à 3 Kabinen
·         MS Nordnorge à 3 Kabinen
·         MS Nordlys à 3 Kabinen
·         MS Kong Harald à 3 Kabinen
·         MS Vesterålen à 1 Kabine
·         MS Richard With à 3 Kabinen
·         MS Polarlys à 3 Kabinen
·         MS Nordkapp à 3 Kabinen
·         MS Spitsbergen à 2 Kabinen
·         MS Midnatsol à 4 Kabine
·         MS Fram à 2 Kabine
·         MS Roald Amundsen (Fertigstellung 2018) à 7 Kabinen
·         MS Lofoten und MS Nordstjernen verfügen nicht über Kabinen mit rollstuhlgerechter Ausstattung.
Color LineJa. Diese Kabinen bieten ausreichend Platz für einen Rollstuhl und sind auf die Bedürfnisse von Personen mit Handicap ausgerichtet. Die Kabinen sind frei von Schwellen, und die Türen sind breit genug für einen Rollstuhl. Zudem gibt es automatische Türöffner und Notfall-Buttons über den Betten.
Darüber hinaus verfügen die Kabinen über die Möglichkeit, einen mobilen Lifter am Bett anzubringen. Dieser muss vom Kunden allerdings eigenständig mitgebracht werden.
CunardAuf der Queen Victoria sind 3 Suiten, 14 Balkonkabinen und 3 Innenkabinen behindertengerecht ausgestattet und mit dem Rollstuhl befahrbar.
Auf der Queen Elizabeth sind es ebenfalls 3 Suiten, 14 Balkonkabinen und 3 Innenkabinen.
Auf der Queen Mary 2 sind es 8 Suiten, 14 Außenkabinen, 3 Balkonkabinen und 7 Innenkabinen.
Anbieter3 | Sind die barrierefreien Kabinen mit höhenverstellbaren WC, Waschbecken und Betten ausgestattet?
AIDADuschvorhang, Duschsitz klappbar+Haltegriffe im Duschbereich und neben WC
Toilettensitzerhöhung vorhanden, aber anmeldepflichtig. Es gibt keine höhenverstellbaren Betten.
Die Duschfläche ist ebenerdig und befahrbar. Es gibt einen Duschvorhang.
Der Duschsitz ist klappbar und es gibt Haltegriffe im Duschbereich sowie neben dem WC.
Die WC-Sitzhöhe ist ca. 45 cm.
Das Waschbecken ist weitestgehend unterfahrbar, die Höhe kann individuell verstellt werden.
Die Fließen im Bad sind rutschhemmend.
TUI CruisesAlle unsere barrierefreien Kabinen verfügen über ein barrierefreies Bad. Der Zugang erfolgt durch eine Tür bzw. eine Schiebetür. Die barrierefreien Badezimmer verfügen über eine ebenerdige Dusche mit klappbarem Sitz, Handläufen im Dusch- und Toilettenbereich, einem Notfalltelefon mit direkter Verbindung zur Rezeption (Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2) bzw. einem Notfallschalter und einem Notfalltelefon auf den Neubauten, ein höher angebrachtes WC sowie ausreichend Platz für die Benutzung mit einem Rollstuhl. Zudem ist das Waschbecken mit einem Rollstuhl unterfahrbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Toilettensitzerhöhungen sowie Duschhocker kostenfrei an der Rezeption auszuleihen.
MSCNein. Die Kabinen sind barrierefrei, aber das WC, Waschbecken und Bett kann man nicht verstellen. Diese sind von Haus aus aber niedriger.
COSTANein. Die Breite der Badezimmertür beträgt zwischen 81 - 93 cm. Die Einfahrt in das Badezimmer ist ebenerdig. Es gibt einen Duschvorhang und einen klappbaren Duschsitz sowie Haltegriffe im Duschbereich und neben dem WC. Die WC-Sitzhöhe ist ca. 42 - 46 cm, ein WC-Stuhl kann vor Reiseantritt angefragt werden.
Die Betten haben eine Höhe von ca. 51 – 60 cm. Üblicherweise stehen die Betten in den behindertenfreundlichen Kabinen getrennt. Mit den meisten gängigen Rollstuhlstützfüßen ist es nicht möglich, die Betten zu unterfahren. Sie finden unter dem Bett aber Stauraum für Taschen und Koffer.
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenWC und Waschbecken sind in der Regel nicht höhenverstellbar. In der Regel sind die Betten in den Kabinen mit rollstuhlgerechter Ausstattung höhenverstellbar. Da bis dato nicht von allen Schiffen eine entsprechende Rückmeldung vorliegt, diesen Punkt bei Buchung ansprechen.
Color LineDie Handicap-Kabinen haben breitere Türen (Eingang 85 cm / zum Bad 80 cm), keine Türschwelle, ein mit ca. zwei Quadratmetern etwas größeres Bad mit Standard- Behindertenausstattung wie z.B. Griffen, höherer Toilette und einer Sitzmöglichkeit in der Dusche.
CunardDie barrierefreien Kabinen sind mit breiteren Kabinentüren und Badezimmertüren ausgestattet. Zudem bieten sie genügend Platz, um mit dem Rollstuhl problemlos zu rangieren.
Die Badezimmer sind Nasszellen mit befahrbarer Türschwelle und Haltegriffen neben der Dusche und der Toilette sowie einem Duschsitz, der bei Bedarf ausgeklappt werden kann.
Alle barrierefreien Balkonkabinen haben einen mit dem Rollstuhl befahrbaren Zugang zum Balkon.
Barrierefreie Außenkabine auf MeinSchiff 3 | Foto: TUI Cruises
Anbieter4 | Sind alle Decks, Restaurants, Bars, Shops barrierefrei zugänglich?
AIDAEs sind fast alle öffentlichen Bereiche mit Rollstuhl erreichbar ( unterschiedlich von Schiff zu Schiff )

AIDAprima, AUßER:
- Übergang von Lanai Deck 7 (außen) zu Lanai Deck 8 (außen) -> Treppenstufen
- Übergang auf Deck 8 vom Theatrium zu den Lanaikabinen (3 STufen auf dem Gang)
- Volleybaldfeld auf Deck 16 (hat keinen Zugang über die Aufzüge)
- offener Deckbereich vorn auf Deck 17/18 (FKK Bereich)
- AIDA Racer / Wasserrutschen / Eingang auf Deck 17 mit Zugang über Treppenstufen über 2 Decks (von Deck 15 auf Deck 17)
- wenn nicht, wird es eine entsprechende Beschilderung geben oder eine Klingel, bei der Hilfe angefordert werden kann
- alle Türen zu den offenen Decks sind automatische Türen und schwellenlos
- Die Pools sind für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe zugänglich, da einige Stufen bewältigt werden müssen. Ausnahme ist der Hauptpool (Deck 16 Beach Club), bei dem auf Nachfrage eine technische Hilfe (Hubvorrichtung) angeboten werden kann.

Nahezu alle öffentlichen Bereiche an Bord wie Bars, Restaurants, Lifte, Außendecks, öffentliche WCs und Kabinen sind barrierefrei erreichbar und mit einer Orientierungsbeschilderung in Profil- und Brailleschrift ausgestattet.
Hinweis: Leider befinden sich auf AIDAcara keine öffentlichen behindertengerechneten Toiletten. Aktuell ist nicht geplant in dem Bereich ein Umbau vorzunehmen.

Für Rollstuhlfahrer sind folgende Bereiche wegen baulicher Einschränkungen nur mit Hilfe erreichbar:

AIDAdiva/AIDAbella/AIDAluna/AIDAblu/AIDAsol/AIDAmar/AIDAstella:
Pool und Whirlpools inkl. Duschen
Deck 11 4-D Kino Cinemare
Deck 12 Hype
Deck 14 Sportdeck
Deck 15 FKK-Bereich und oberer Innenbereich der Wellness-Oase
AIDAcara:
Pool und Whirlpools inkl. Duschen
Deck 11 Freibereich und Anytime Bar, öffentliche Toiletten
AIDAvita/AIDAaura:
Pool und Whirlpools inklusive Duschen
Deck 12 FKK-Bereich (eine öffentliche Toilette auf Deck 8 vorn ist barrierefrei erreichbar)

Informationen zu den Aufzügen/Liften:
AIDAdiva/AIDAbella/AIDAluna/AIDAblu/AIDAsol/AIDAmar/AIDAstella:
Es gibt 10 Passagieraufzüge, 6 im vorderen und 4 im hinteren Treppenhaus. Die Decks 3–12 sind darüber erreichbar. Die Kapazität beträgt jeweils max. 1 Rollstuhl und ca. 3–4 Personen. Die Türbreite (lichte Weite) beträgt ca. 90 cm, die Tiefe des Fahrstuhls ca. 147 cm und die Breite ca. 144 cm. Es gibt senkrechte Bedienungsschalter bis 135 cm Höhe. Deck 14 ist mit einem Treppenlift vom Außenbereich Deck 12 (AIDAdiva/AIDAbella/AIDAluna) bzw. über den Spa-Bereich (AIDAblu/AIDAsol/AIDAmar/AIDAstella) erreichbar.

AIDAcara:
Es gibt 5 Passagieraufzüge, 2 im vorderen und 3 im hinteren Treppenhaus. Die Decks 3 bis 10 sind darüber erreichbar. Die Kapazität beträgt jeweils max. 1 Rollstuhl und etwa 3–4 Personen. Die Türbreite (lichte Weite) ist ca. 100 cm, die Tiefe ca. 150 cm. Es gibt senkrechte Bedienungsschalter bis 110 cm Höhe.

AIDAaura/AIDAvita:
Es gibt 6 Passagieraufzüge, 4 im vorderen und 2 im hinteren Treppenhaus. Die Decks 3–11 sind darüber erreichbar. Die Kapazität beträgt jeweils max. 1 Rollstuhl und etwa 3–4 Personen. Die Türbreite (lichte Weite) der vorderen Aufzüge ist ca. 88 cm, die der hinteren ca. 99 cm, die Tiefe ca. 147 cm. Es gibt senkrechte Bedienungsschalter bis 135 cm Höhe.
TUI CruisesAn Bord sind die Restaurants, Shops und Bars alle barrierefrei zugänglich.
MSCJa. Der einzige Bereich, der nicht barrierefrei zugänglich ist, ist der „Top 16“- bzw. „Top 18“-Sonnendeck-Bereich.
COSTANahezu alle öffentlichen Räume sind für Rollstuhlfahrer zugänglich und unsere geschulten Mitarbeiter stehen immer zur Verfügung, um Gästen mit Behinderung einen komfortablen und sicheren Weg zu zeigen.
Hapag-LloydAlle öffentlichen Räume sind auch mit Rollstuhl zugänglich.
HurtigrutenWenn sich der Gast in den öffentlichen Bereichen im Innenraum des Schiffes bewegt sind alle Bereiche barrierefrei zugänglich. Beim Übergang vom Innen- zum Außenbereich Decks muss aber eine Schwelle überwunden werden.
Color LineAlle Decks sind ohne fremde Hilfe mit dem Rollstuhl erreichbar.
Bars, Salons und Restaurants können von Rollstuhlfahrern ebenfalls eigenständig erreicht werden.
CunardAlle Cunard Schiffe sind mit Aufzügen, barrierefreien Zugängen zu den öffentlichen Räumlichkeiten und den meisten offenen Decks ausgestattet.
Gäste, die Hilfeleistungen an Bord und/oder an Land benötigen, dürfen nur zusammen mit einer Begleitperson reisen, die diese Hilfeleistungen erbringen kann. Die Besatzung kann leider keine entsprechenden Dienste anbieten.
Barrierefreie Kabine auf der Color Fantasy & Color Magic | Foto: Jallafilm, Tomas Bruce Dyrud
Barrierefreie Kabine auf der Color Fantasy & Color Magic | Foto: Jallafilm, Tomas Bruce Dyrud
Anbieter5 | Werden Tische für Rollstuhlfahrer in Buffet-Restaurant reserviert?
AIDARollstuhlfahrer und Gäste mit eingeschränkter Mobilität können an nahezu jedem Tisch, sowohl in den Buffet- als auch in den á la carte Restaurants, Platz nehmen. Während des Abendessens in den Buffet Restaurants haben wir dafür einige Tische in der Nähe des Buffets reserviert. Bleiben diese Tische 30 Minuten nach Öffnungszeit unbesetzt, stellen wir sie allen Gästen zur Verfügung. In unseren á la Carte-Restaurants können die Gäste vorab Reservierungen in ihrem persönlichen Online-Reiseplaner "MyAIDA" vornehmen.
TUI CruisesIn unserem Hauptrestaurant Atlantik sow ie in unserem Buffet - Restaurant Anckelmannsplatz sind Tische für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und ihre Begleitung reserviert. Diese Plätze lieg en immer in der Nähe der Eingänge und sind auch mit einem Rollstuhl einfach erreichbar. Selbstverständlich können in allen unseren Restaurants & Bistros sowie Bars & Lounges Tische mit einem Rollstuhl erreicht werden.
MSCNicht automatisch, nur wenn der Gast es an der Rezeption anmeldet. Dann wird gefragt, wann das Buffet besucht wird und es wird entsprechend ein Tisch für ihn reserviert.
COSTAKeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenBei vorheriger Anmeldung können Tische entsprechend reserviert werden.
Color LineEine Tischreservierung ist immer an die vorherige Buchung von Mahlzeiten geknüpft. Auf Rollstuhlfahrer wird dabei natürlich Rücksicht genommen.
CunardNein?
Die EUROPA vor den Seychellen | Foto: Hapag-Lloyd Cruises
Das Lido Café | Foto: Hapag-Lloyd Cruises
Anbieter6 | Sind in Veranstaltungsbereichen (Theater, Kino …) reservierte Plätze für Rollstuhlfahrer vorgesehen?
AIDAIm Theater/Theatrium sind Stellplätze für Rollstuhlfahrer mit angrenzenden Sitzplätzen für Begleitpersonen reserviert.
TUI CruisesIn unserem Theater sind auf Deck 7 ( Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ) bzw. auf Deck 4 und Deck 5 (Neubauten) Pl ätze für Gäste mit eingeschränkter Mobilität inklusive Begleitung reserviert.
MSCJa, im Theater gibt es immer Plätze, die für Rollstuhlfahrer reserviert sind. Diese sind auch gekennzeichnet.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenEs gibt weder Theater- noch Kinosäle auf Hurtigruten Schiffen. Die Räume für die Vorträge der Expeditionsteams können von Rollstuhlfahrern in der Regel befahren werden.
Color LineIn der Show-Lounge sind Plätze für Rollstuhlfahrer vorhanden. Diese können vorab leider nicht reserviert werden.
CunardJa.
Anbieter7 | Sind Schwimmbecken vorhanden, die mit einem Lift ausgestattet sind?
AIDAGerne teilen wir Ihnen mit, dass sich auf Deck 15/16 auf AIDAprima Pools befinden.
Alle Pools sind für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe zugänglich, da einige Stufen bewältigt werden müssen.
Eine Ausnahme bildet hier der Hauptpool (Deck 16 Beach Club), bei dem auf Nachfrage eine technische Hilfe (Hubvorrichtung) angeboten wird.
Gerne sind die Kollegen an Bord behilflich unseren Gästen den Poollifter zu montieren.
TUI CruisesDie Schwimmbecken sind nicht mit einem Lift ausgestattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus technischen Gründen keine Einstiegshilfen in den Pool und Whirlpool anbieten können.
MSCNein.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenNein
Color LineLeider nein.
CunardAuf der Queen Mary 2 sind der Pavilion Pool und der Canyon Ranch Pool im Spa Bereich mit einer Hebevorrichtung ausgestattet (bis 134kg).
Auf der Queen Elizabeth sind der Pavilion Pool und der Lido Pool mit einer Hebevorrichtung ausgestattet (bis 140kg).
Auf der Queen Victoria ist der Pavilion Pool mit einer Hebevorrichtung ausgestattet (bis 140kg)
Queen Mary 2 im Geiranger Fjord | Foto: Cunard Line
Queen Victoria, Queens Room Dancing | Foto: Cunard Line
Anbieter8 | Sind Leihrollstühle verfügbar?
AIDAWir bieten einen kostenpflichtigen Rollstuhlverleih an Bord von AIDA an.
Es handelt sich hierbei um einen handbetriebenen und faltbaren Rollstuhl.
Unsere Gäste können diesen, nach Reisefestbuchung, über unseren Online Reiseplaner MyAIDA entsprechend buchen.
Buchbar ist dieser je nach Verfügbarkeit bis 4 Tage vor dem jeweiligen Reisebeginn. Wir empfehlen, die Reservierung so früh wie möglich vorzunehmen, da die Kapazität für die angebotenen Rollstühle sehr begrenzt ist.
An Bord wird eine Kaution in Höhe von 450 Euro auf dem Bordkonto berechnet, welche unsere Gäste bei Abgabe des Rollstuhls im einwandfreien Zustand selbstverständlich wieder zurück erstattet wird.
Folgende Gebühren werden zusätzlich berechnet (Hinweis: Als Tag zählt ein Zeitraum von 7:30-22 Uhr):
 
1 Tag 10 Euro, 3 Tage 25 Euro, 7 Tage 59 Euro, 10 Tage 83 Euro
Über MyAIDA kann der Rollstuhl jedoch nur für die komplette Reisedauer gebucht werden.
 
Wir bieten einen kostenpflichtigen Rollatorverleih an Bord von AIDA an.
Es handelt sich hierbei um einen faltbaren Rollator.
 
Unsere Gäste können diesen, nach Reisefestbuchung, über unseren Online Reiseplaner MyAIDA entsprechend buchen.
Buchbar ist dieser je nach Verfügbar bis 4 Tage vor dem jeweiligen Reisebeginn. Wir empfehlen, die Reservierung so früh wie möglich vorzunehmen, da die Kapazität für die angebotenen Rollatoren sehr begrenzt ist.
 
An Bord wird eine Kaution in Höhe von 220 Euro auf dem Bordkonto berechnet, welche unseren Gästen bei Abgabe des Rollators im einwandfreien Zustand selbstverständlich wieder zurück erstattet wird.
Folgende Gebühren werden zusätzlich berechnet (Hinweis: Als Tag zählt ein Zeitraum von 7:30-22 Uhr):
1 Tag  5 Euro, 3 Tage 13 Euro, 7 Tage  30 Euro, 10 Tage  42 Euro
Über MyAIDA kann der Rollator jedoch nur für die komplette Reisedauer gebucht werden.
TUI CruisesWir haben keine Leihrollstühle an Bord vorrätig.
MSCJa, aber diese sind nur für den Gebrauch an Bord vorgesehen. Man hinterlegt eine Kaution von 10 Euro an der Rezeption.
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydSie werden gebeten, Ihren eigenen Rollstuhl mitzubringen, da der bordeigene Rollstuhl ausschließlich für Notfälle bereitgehalten werden muss.
HurtigrutenNein
Color LineEs gibt keine Möglichkeit, Rollstühle oder manuelle Gehhilfen an Bord zu leihen.
CunardJa, es ist eine limitierte Anzahl an Leihrollstühlen vorhanden. Diese werden an Bord nach einem „First come, first serve“-Prinzip vergeben. Bei Bedarf sollte dies schon bei der Buchung erwähnt/abgeklärt werden.
Wir empfehlen jedoch, wenn möglich, einen eigenen Rollstuhl mitzubringen.
MSC Meraviglia | Foto: MSC Rights
Barrierefreie Kabine auf der MSC Meraviglia. Sie wird ab April 2018 ab Hamburg in See stechen. | Fotos: MSC Rights
Anbieter9 | Gibt es einen Preisnachlass für Begleitpersonen?
AIDAErmäßigungen auf unsere Reisepreise bieten wir aufgrund eines Schwerbehindertenausweises nicht an.
Wir können bei gebuchten Flügen beispielsweise eine kostenfreie Sitzplatzreservierung für den Inhaber des Ausweises und einer Begleitperson vornehmen.
Des Weiteren ist es möglich, dass bei gebuchtem Bahnpaket eine Begleitperson kostenfrei die Bahn nutzen kann. Voraussetzung ist hier das Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCNein.
COSTAWenn aufgrund der Behinderung eine Begleitperson erforderlich ist, darf diese in Bezug auf den reinen Kreuzfahrtpreis gratis an Bord reisen und wird in der gleichen Kabine untergebracht. (Die kostenlose Begleitmöglichkeit wird so lange garantiert, wie barrierefreie Kabinen zur Verfügung stehen.)
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenNein
Color LineLeider nein.
CunardNein.
Costa Fortuna | Foto: Costa Crociere S.p.A.
Anbieter10 | Ist es Rollstuhlfahrern möglich, das Schiff für Ausflüge zu verlassen? Werden Rollstuhlfahrer wenn nötig über Treppen getragen?
AIDADas Schiff ist über eine Gangway zugänglich. Durch schwankende Wasserstände (sogenannte Tide) hat diese Gangway mehr oder weniger steile Stufen - ab Deck 5 (Sphinx-Klasse) oder Deck 6 (Cara-Klasse).
Wenn unsere Gäste aus dem Rollstuhl aufstehen und die Stufen selbst bewältigen können, ist ein Landgang immer möglich.
Können sie nicht aus dem Rollstuhl aufstehen, versuchen wir, unseren Gästen einen Landgang zu ermöglichen (z.B. durch einen Tragevorgang, Treppenraupe). Allerdings hängt dies von unterschiedlichen Faktoren ab, wie Gewicht des Gastes und Rollstuhls, Neigung der Gangway, Beschaffenheit der Pier und der Witterung.
Wir können nicht immer garantieren, dass unsere Gäste sicher an Land bringen können. Ob eine sichere Möglichkeit zum Landgang besteht, wird dann vom Kapitän geprüft und genehmigt.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCSelbstverständlich. Der Gast muss aber in der Lage sein, alleine in den Ausflugsbus zu steigen. Oder er bekommt Hilfe von seiner Begleitperson. Die Tour Escorts oder Busfahrer dürfen den Gästen nicht helfen.
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydKreuzfahrtpassagiere sollten stets bedenken, dass die Gangway auf den Schiffen je nach Gezeitenstand auch sehr steil sein kann und somit für einen gehbehinderten oder auf einen Rollstuhl angewiesenen Gast nur schwer zu bewältigen ist. Wir sind bemüht, dem jeweiligen Gast bestmögliche Hilfe durch unsere Besatzung zukommen zu lassen. Aus Sicherheitsgründen kann aber ein Ausstieg/Landgang in jedem Hafen nicht garantiert werden, wenn die Gangway (zum Beispiel bei hoher Tide) zu steil ist oder ein sicherer Einstieg in ein Tenderboot nicht gewährleistet werden kann. Die Entscheidung hierüber obliegt vor Ort einzig dem Kapitän oder in Vertretung dem Sicherheitsoffizier.
HurtigrutenJa
Color LineDie Rollstuhlfahrer kommen eigenständig ohne Hilfe von/an Bord. An Bords sowie in den Terminals in Kiel Oslo sind Fahrstühle verfügbar.
Für alle Color Line-Häfen gilt:
Der Terminaleingang ist mit dem Rollstuhl erreichbar.
Der Ticket-Counter ist mit dem Rollstuhl erreichbar.
Für alle Etagen im Terminal steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.
Rollstuhlgerechte Toiletten sind vorhanden.
Der Zugang zum Schiff ist ohne fremde Hilfe möglich.
CunardInwiefern die Vorrichtungen für körperbehinderte Passagiere bei Transfers, Vor- oder Nachprogrammen an Land, in Hotels oder auf Landausflügen verfügbar sind, muss im Einzelfall erfragt und dann entsprechend reserviert werden. An Bord geben die Mitarbeiter des Tour Office Auskunft darüber, welche Landausflüge für Gäste mit Körper- oder Gehbehinderungen geeignet sind. In den meisten Häfen kann das Schiff über eine Gangway problemlos mit einem Rollstuhl verlassen werden. Leider sind jedoch nicht alle Hafenanlagen für Gäste mit Mobilitätshilfen zugänglich. Der Zugang zum/vom Schiff kann z. B. über Rampen, Treppenstufen oder auch Tenderboote erfolgen. Auch in einigen Tidehäfen wie z. B. Hamburg, Zeebrügge, sowie auf den Kanarischen Inseln, in französischen sowie spanischen Atlantikhäfen, Darwin, Lissabon, Halifax, Portland, Quebec, Mumbai und San Francisco kann aufgrund der schwankenden Wasserstände nicht immer garantiert werden, dass die Gäste mit Mobilitätseinschränkungen das Schiff verlassen können. Die Gangway kann aufgrund der sich stets ändernden Höhenunterschiede zwischen Schiff und Pier unter Umständen sehr steil sein.
Anbieter11 | Ist es Rollstuhlfahrern möglich, ein Tenderboot zu nutzen wenn das Schiff auf Reede liegt?
AIDAWenn der Liegeplatz auf Reede, also nicht in einem Hafen ist, dann werden unsere Gäste bequem mit Motorbooten, den sogenannten Tendern, an Land gebracht. Nur wenn unsere Gäste mit einem faltbaren Rollstuhl reist und sicher selbstständig in das Boot einsteigen kann, ist es möglich, sie mit dem Tenderboot an Land zu bringen. Alle weiteren Möglichkeiten diesbezüglich werden direkt an Bord entschieden.
Eine Übersicht über Häfen mit starker Tide und Tenderhäfen finden Sie auf unserer Internetseite in den FAQs.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCJa. Es gibt spezielle Aufzüge, die die Rollstuhlfahrer von Deck 4 auf Deck 3 (Höhe des Tenderboot) bringen. Dort steht unser Bordpersonal bereit, das den Rollstuhlfahrern behilflich ist. Ebenfalls am Pier - hier steht immer unser Bordpersonal bereit.
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydDer Einstieg in Tenderboote wird durch eine Rampe gewährleistet, damit können auch gehbehinderte Menschen im Rollstuhl selbstständig zu den Rettungsbooten gelangen. Zudem gibt es eine behindertengerechte Sicherheitsübung an Bord und ein festes Team, dass im Falle eines Notfalls Behinderten bei der Rettung behilflich ist.

Fahrten mit den bordeigenen Zodiacs (Motor-Schlauchbooten), wie Sie z.B. auf den Expeditionskreuzfahrten mit HANSEATIC und BREMEN häufig eingesetzt werden, sind für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Personen aus Sicherheitsgründen generell nicht möglich. Wir bemühen uns jedoch vor Ort, bei optimalen Wetter- und Seebedingungen nach eingehender Prüfung durch den Kapitän, Ausnahmen von dieser Regelung zu ermöglichen.
HurtigrutenAuf den Seereisen vor der norwegischen Küste sind Fahrten mit dem Tenderboot nicht notwendig, da immer an einem Hafen angelegt wird.
Auf den Expeditions-Seereisen in die Arktis und Antarktis ist die Fahrt mit dem Tenderboot für Rollstuhlfahrer nicht möglich.
Color LineUnsere Schiffe liegen nicht auf Reede, daher werden auch keine Tenderboote zur Verfügung gestellt.
CunardUm an Bord des Tenderbootes zu gehen, müssen Gäste Stufen hinauf- und hinuntergehen (bis 20 cm Höhe) und außerdem über den Spalt zwischen der Plattform und dem Tenderboot steigen (der bis zu etwa 45 cm breit sein kann).
Vor dem Betreten des Tenders werden alle Gäste gebeten, einen "Testspalt" von 45 cm ohne Hilfe zu überqueren. Besatzungsmitglieder stehen bereit, um Gästen beim An-Bord-Gehen behilflich zu sein, doch sie können Gäste aus Sicherheitsgründen weder stützen noch auf das Tenderboot heben oder tragen.
Für das Zusammen-/Auseinanderbauen des Rollstuhls/Elektromobils sind die Gäste selbst verantwortlich. Die Besatzung wird versuchen, die Gäste dabei zu unterstützen, sofern dies möglich und sicher ist und keines der Einzelteile mehr als 20 kg wiegt.
Tenderboot AIDAmar | Foto: HC
Anbieter12 | Gibt es an Bord einen Ansprechpartner für Menschen mit Handicap, der sich mit den Belangen von Rollstuhlfahrern auskennt?
AIDAUnsere Kollegen an Bord an der Rezeption stehen unseren Gäste jederzeit bei Fragen zur Verfügung.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCJa, sei es an der Rezeption oder auch extra ausgebildetes Personal (Bellboy), die sich um die Gäste kümmern. In der Regel werden die Gäste am ersten Tag der Kreuzfahrt von der Rezeption kontaktiert und man bespricht, welche Art von Assistenz der Gast während der Reise benötigt. Assistenz erhält er auch während der Sicherheitsübung. Er wird von der Kabine abgeholt und zu seiner Sammelstation gebracht.
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydAlle leitenden Crewmitglieder und die Servicecrew im Hotel- (Kabinen), Restaurant- und Touristikbereich sowie der Kapitän werden vorab über Handicaps betroffener Gäste informiert und sind damit entsprechend vorbereitet, welche Hilfestellungen benötigt werden. Zusätzlich wird z.B. die Küche informiert, wenn es um spezielle Ernährungseinschränkungen geht. An Bord sind daher auch diese Crewmitglieder jederzeit ansprechbar, wenn es um besondere Wünsche / Belange für Gäste geht. (Dies trifft im Übrigen für jeden Gast zu – ob mit oder ohne Behinderung)
HurtigrutenNein, aber die Reiseleiter und die Crew an Bord unserer Schiffe helfen gern weiter.
Color LineEinen speziellen Ansprechpartner für Menschen mit Handicap gibt es an Bord leider nicht. Die Rollstuhlfahrer, die Hilfe benötigen, sollten nach Möglichkeit eine Begleitperson dabei haben. Bei allen allgemeinen Fragen der Passagiere steht die Rezeption selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
CunardVor jeder Reise stellt ein Team sicher, dass die Besatzungsmitglieder darüber informiert sind, welche Gäste an Bord besondere Unterstützung benötigen, sodass ihnen von der gesamten Crew bestmöglich assistiert werden kann.
Anbieter13 | Werden für Rollstuhlfahrer spezielle Ausflüge arrangiert?
AIDAEin spezielles Ausflugsprogramm für Gäste mit individuellen Beeinträchtigungen wird leider nicht angeboten.
TUI CruisesWir bieten keine speziellen Ausflüge für Gäste mit Rollstuhl an , es haben aber selbstverständlich alle Gäste die Möglichkeit, an den von TUI Cruises vermittelten Landausflügen teilzunehmen. Leider sind den örtlichen Veranstaltern bei einigen Ausflügen technische Grenzen gesetzt.
MSCGenerell für Rollstuhlfahrer geeignete Ausflüge sind auf dem Landausflugsprogramm entsprechend gekennzeichnet. Spezielle gibt es nur auf Anfrage. Der Gast muss das Ausflugsbüro an Bord kontaktieren und dieses kann ihm verschiedene private Ausflüge anbieten/organisieren.
COSTAWährend der Liegezeiten im Hafen bietet Costa zudem eine große Auswahl an Ausflügen und Touren an. Dazu gehören auch speziell gekennzeichnete, behindertengerechte Landausflüge. Darüber hinaus haben Gäste mit Behinderung Vorrang beim Ein- und Ausschiffen.
Hapag-LloydLandausflugs- und Entertainmentangebote, die speziell auf ein Handicap zugeschnitten sind, gibt es nicht.
HurtigrutenNein
Color LineLeider nein. Die Stadtrundfahrt in Oslo, die Color Line als Ausflug anbietet, kann auch von Rollstuhlfahrern mitgemacht werden. Dies sollte im Vorfeld gebucht und kommuniziert werden, damit ein spezieller Bus bei unserem Vertragspartner vor Ort angefordert werden kann.
CunardJa, in den meisten Häfen können individuelle Ausflüge für Rollstuhlfahrer arrangiert werden.
MS Richard With, Hurtigruten | Foto: Hermann Oberhofer/Hurtigruten
An Deck der MS Finnmarken | Foto: Claire Netting/ Hurtigruten
Anbieter14 | Werden Rollstuhlfahrer bei der Planung Ihrer Ausflüge von Ihrem Personal unterstützt?
AIDAWir laden alle Gäste mit individuellen Beeinträchtigungen in der Regel am ersten Tag der Reise zu einem "Barrierefrei-Treff" ein. Hier geben wir wichtige Informationen (auch zu individuellen Landgängen) und unterstützen unsere Gäste bei ihrer Urlaubsplanung (bei Kurzreisen erfolgt diese Information schriftlich bzw. an der Rezeption).
TUI CruisesBei unserem Ausflugsteam können sich Gäste mit körperlichen Beeinträchtigungen gleich zu Beginn der Reise informieren , ob der von ihnen gewünschte Ausflug mit ihrer körperlichen Beeinträchtigung zu vereinbaren ist. Bereits vorab können sie in den Landausflugsbroschüren Angebote finden, die speziell für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Die Landausflüge mit dem Schwierigkeitsgrad „Extraleicht“ sind bereits im Voraus reservierbar und auch für Gäste geeignet, die wenige Schritte gehen können, einen faltbaren Rollstuhl besitzen und diesen mit auf den Ausflug nehmen möchten.
MSCJa. Der Ausflug wird von unserem Ausflugsbüro und der zuständigen Agentur (Reisebüro) an Land organisiert.
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydKörperbehinderte Gäste werden gern von der Touristik-Crew an Bord hinsichtlich barrierefreien Landausflügen beraten und darüber hinaus auch weitestgehend in den Ablauf, das Landausflugs- und Entertainmentprogramm einer regulären Kreuzfahrt eingebunden, soweit es sich mit sicherheitsrelevanten Aspekten vereinbaren lässt. Gerne stehen die Touristik-Mitarbeiter auch für die Buchung von individuellen Touren zur Verfügung, so z.B. wenn es nicht möglich ist, einen Transport in den Landausflugsbussen zu gewährleisten.
HurtigrutenUnsere Reiseleiter helfen hierbei gern weiter.
Color LineIndividuelle Ausflüge werden von uns leider nicht angeboten.
CunardJa.
Anbieter15 | Gibt es während der Reise spezielle Informationen für mobilitätseingeschränkte Gäste?
AIDASiehe Frage 14, "Barrierefrei-Treff"
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCJa, an der Rezeption (24 Stunden lang). Und jedes Schiff hat eine deutschsprachige MSC Reiseleiterin, die den Gästen zur Verfügung steht.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenNein
Color LineEs gibt keine speziellen Durchsagen und Informationen für mobilitäteingeschränkte Gäste.
CunardEs gibt einen Deckplan, in dem behindertengerechte Toiletten und Ausgänge gekennzeichnet sind.
Anbieter16 | Gibt es Behindertentoiletten im öffentlichen Bereich (außerhalb der Kabine)?
AIDALeider befinden sich auf AIDAcara keine öffentlichen behindertengerechneten Toiletten. Aktuell ist nicht geplant in dem Bereich ein Umbau vorzunehmen.
Für Rollstuhlfahrer sind folgende Bereiche wegen baulicher Einschränkungen nur mit Hilfe erreichbar:
AIDAdiva/AIDAbella/AIDAluna/AIDAblu/AIDAsol/AIDAmar/AIDAstella:
Deck 12 FKK-Bereich (eine öffentliche Toilette auf Deck 8 vorn ist barrierefrei erreichbar)
TUI CruisesAlle unsere Schiffe verfügen über barrierefreie Toiletten. Diese sind mit einem Notfalltelefon, Handläufen und automatischen Türöffnern ausgestattet. Auf unser en Neubauten sind alle öffentlichen Toiletten mit einer barrierefreien Toilette ausgestattet.
MSCJa. Auf jedem Deck der öffentlichen Bereichen.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenNein
Color LineJa, an Bord gibt es öffentlich zugängliche Handicap-Toiletten.
CunardJa.
Anbieter17 | Wird für Rollstuhlfahrer bei der An- und Abreise ein spezieller Transfer zum Schiff/Flughafen angeboten?
AIDAGerne können wir unseren Gästen einen Transfer ( Fahrzeug mit Rampe oder Taxi ) anbieten.
TUI CruisesWir bieten spezielle Transfers für Rollstuhlfahrer an, sofern das An - und Abreisepaket über TUI Cruises gebucht wurde.
MSCNormalerweise nicht. Dies muss auch extra angefragt werden. (Wird aber regelmäßig organisiert und ist kein Problem.)
COSTAkeine Angabe
Hapag-LloydBei Rollstuhlfahrern gestaltet sich der Transfer zum/vom Schiff häufig schwierig, da es oftmals nicht möglich ist, sie in den regulären Transferbus hineinzutragen. Gerne sind wir aber dabei behilflich, einen separaten Transfer per PKW zu bestellen. Die Kosten dafür werden dem Gast in Rechnung gestellt.

Im Falle einer kombinierten Kreuzfahrt- und Flugbuchung über uns (An- und Abreisearrangement lt. Katalog) kümmert sich Hapag-Lloyd Cruises auch um die Buchung einer Umsteigehilfe in Transit-Flughäfen. Es ist dafür wichtig, dass wir genauestens über den Grad der Behinderung informiert werden, um für den entsprechenden Service zu sorgen und auch um die Fluggesellschaft zu informieren.
HurtigrutenIn den Häfen Bergen und Trondheim bietet Hurtigruten einen rollstuhlgerechten Privattransfer gegen Aufpreis an. Ansonsten wird um die Oreganisation der Transfers in Eigenregie gebeten.
Color LineLeider nein.
CunardJa, es werden rollstuhlgerechte Busse für den Transfer genutzt.
Flughafen-Schiff-Transfer mit einem Rollstuhltaxi | Foto: HC
Anbieter18 | Gibt es eine ärztliche Versorgung an Bord?
AIDAUns ist es wichtig, dass unsere Gäste an Bord von AIDA gut versorgt werden und in allen Punkten gut informiert sind. Wir geben Ihnen gern Hinweise zur medizinischen Versorgung an Bord:

Jedes AIDA Schiff verfügt über ein modern eingerichtetes Hospital.
Schiffsärzte und Krankenschwestern stehen unseren Gästen in unserem Hospital zur Seite (auf Deck 3).
Die Sprechzeiten finden unsere Gäste in der Bordzeitung AIDA Heute.
Wenn unsere Gäste in ärztlicher Behandlung sind oder ein besonderes Anliegen haben, sprechen sie bitte zu Beginn ihrer Reise mit unseren Schiffsärzten. Wir können uns dann optimal auf die besonderen Bedürfnisse vorbereiten.

Die Behandlung bezahlen unsere Gäste direkt über die Bordrechnung. Wir können die Behandlung nicht über die Krankenkassenkarte oder einen Auslandskrankenschein abrechnen.
Unsere Empfehlung: Die Gäste schließen am besten vor ihrer Reise eine Auslandsreise-Krankenversicherung ab. Eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung sichert sie zusätzlich ab, wenn sie die Reise aus einem versicherten Grund nicht antreten können. Wenn unsere Gäste ihre Reise unerwartet abbrechen müssen, sorgt unsere Urlaubsgarantie-Versicherung für Ersatz.

Unsere Ärzte gewähren unseren Gästen eine Erstversorgung. Wenn es nötig ist, kümmert sich das nächstgelegene Krankenhaus an Land um die Patienten. Wir bitten die Gäste, dafür einen aktuellen Arztbrief mitzuführen.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCJa. Es gibt ein Bordkrankenhaus. Hier stehen immer 2 Ärzte und 2-3 Krankenschwestern zur Verfügung.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenAuf den Schiffen die Seereisen vor der norwegischen Küste unternehmen gibt es keine ärztliche Versorgung.
Auf den Expeditions-Seereisen in die Arktis und Antarktis ist ein Schiffsarzt an Bord.
Color LineWir haben keine Ärzte an Bord, sondern Erst-Helfer und Sanitäter. Kranken- und Patiententransporte sind nur in Begleitung eines eigenen Krankenpflegers oder Arztes möglich. Medikamente und andere notwendige Ausrüstung müssen selbst mitgebracht werden. Es ist nicht möglich, Sauerstoff oder andere medizinische Ausrüstung an Bord zu leihen. Bei lebensbedrohlichen Notfällen kann ein Hubschrauber geordert werden und an Deck der Schiffe landen.
CunardAuf jedem Schiff der Cunard Flotte gibt es ein gut ausgestattetes medizinisches Zentrum mit hochqualifizierten Ärzten und Pflegepersonal, die sich um die Gäste kümmern.
Anbieter19 | Sind Begleithunde für Menschen mit Behinderung gestattet?
AIDAZertifizierte Blindenführhunde und Assistenzhunde können unter bestimmten Bedingungen mit an Bord gebracht werden. Wir beraten Sie dazu gern. Zögern Sie nicht, uns anzurufen.
TUI Cruiseskeine Angabe
MSCBlindenhunde sind gestattet. Auch bitte vorher anmelden.
COSTAkeine Angabe
Hapag-Lloydkeine Angabe
HurtigrutenJa, die Mitnahme von Begleithunden ist gestattet.
Color LineAssistenzhunde sind in den meisten Gemeinschaftsbereichen erlaubt, einschließlich der Bordrestaurants. Es muss ein Nachweis des Assistenzhundes vorliegen.
CunardBegleithunde, die von einer Organisation zertifiziert wurden, die Mitglied im Assistance Dogs International (ADI) oder International Guide Dog Federation (IGDF) sind, dürfen mit an Bord genommen werden.
Sonnenuntergang an Deck | Foto: HC
Anbieter20 | Stellen Sie auf Ihren Internetseiten spezielle Informationen für Gäste mit Handicap bereit? Wenn ja, bitte Link angeben.
AIDAViel Wissenswertes rund um AIDA finden Sie auf www.aida.de/faq.

Gerne möchten wir Ihnen die gewünschten Informationen zu den Kabine geben.
Sie haben die Möglichkeit sich die Kabine über unsere Homepage im 360 Grad Rundgang anzuschauen.

Diesen finden Sie über den folgenden Pfad:
www.aida.de/ Schiffe/360 Grad Rundgang/ Schiff auswählen-Kabinen klicken und dann auf barrierefreie Kabinen gehen.
TUI CruisesWeitere Informationen finden Sie über folgenden Link:
https://tuicruises.com/barrierefrei-reisen/
MSChttps://www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Buchung-Verwalten/Besondere-Beduerfnisse.aspx
COSTAhttp://www.costakreuzfahrten.de/barrierefreiheit
Hapag-Lloydkeine Angabe
Hurtigrutenhttps://www.hurtigruten.de/praktische-informationen/praktische-informationen-fuer-ihre-postschiffreise/
https://www.hurtigruten.de/praktische-informationen/praktische-informationen-expeditions-seereisen-mit-ms-fram/
https://www.hurtigruten.de/praktische-informationen/praktische-informationen-expeditions-seereisen-mit-ms-spitsbergen/
https://www.hurtigruten.de/praktische-informationen/praktische-informationen-expeditions-seereisen-mit-ms-midnatsol/
Color Linehttps://www.colorline.de/service/gaeste-mit-handicap

Weitere Anmerkung: Buchungen für Personen, die eine Handicap-gerechte Kabine benötigen, können nur telefonisch oder per Mail vorgenommen werden, da weder die Kabinen noch Hotelzimmer online zur Verfügung stehen. Alle erforderlichen Vermerke werden bei der telefonischen Buchung oder per Email direkt in der Buchung aufgenommen. Die Buchungsgebühr entfällt bei diesen Buchungen.
CunardAllgemeine Informationen zur Reise an Bord eines Cunard Schiffs sowie auch zum Reisen mit Handicap an Bord finden Gäste unter
https://www.cunard.de/gut-zu-wissen/kreuzfahrt-informationen/

Dein Kommentar ist gefragt

Hast du bereits Erfahrungen auf See sammeln können? Mit Welchem Schiff warst du auf welcher Route unterwegs? Hast du einen guten Tipp?
Ich freue mich auf auf deinen Kommentar. LG & Ahoi!

 

 

Kommentare

  1. Birgit

    Ein toller Bericht! Viele der Infos sind nur sehr schwer zu recherchieren und hier gibt es alles auf einen Blick! Danke!
    Wir waren dieses Jahr mit der Costa Pacifica im Mittelmeer unterwegs und hatten die barrierefreie Suite gebucht. Das war schon richtig klasse.

  2. Kristian Rüdiger

    Hallo, mein Name ist Kristian; ich bin Rollstuhlfahrer und reise mit meiner Frau, ich benötige eine kurze Hilfe zum morgendlichen Aufstehen und abends ins Bett gehen. Habt ihr Erfahrung mit Situationen von Hilfeleistungen auf Kreuzfahrtschiffen? Gibt es Gruppen die Hilfen in solchen Situationen anbieten? Personal an Bord ist im Vorfeld nicht zu buchen aber soll an Bord individuell mit dem Stewart absprechbar sein. Habt ihr Erfahrung viele Grüße aus Köln
    Kristian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.