Strandcamping Waging am See – Sommertour 2022 (1)

In diesem Blogpost geht es um die erste Station unserer Sommertour 2022 im Strandcamping Waging am See. Seitdem wir unseren Peugeot Traveller als rollstuhlgerechten Camper ausgebaut haben und damit ein kleines Hotelzimmer in der Garageneinfahrt auf den nächsten Einsatz wartet, zieht es uns immer öfter in die Ferne.

Wir verbringen drei Übernachtungen auf dem Campingplatz und meine Bewertungen und Beschreibungen greifen nur einige wenige Punkte auf und sind natürlich durch und durch subjektiv. Hinweise zur Barrierefreiheit findest du auch auf der Website des Campingplatzes.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Unser Stellplatz im Strandcamping Waging am See

Lage

Der Campingplatz im oberbayrischen Chiemgau, ca. 100 Kilometer Süd-östlich von München, ist sehr schön direkt am Waginger See gelegen. Die Landschaft ist einfach herrlich und ich packe sie gerne in die Schublade mit der Aufschrift „So schön ist Deutschland!“.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Blick über den Waginger See – Der Campingplatz liegt an der linken Uferseite
Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Der Waginger See im Chiemgau

Stellplätze

Es gibt verschiedene Parzellen unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Die meisten Stellplätze haben keinen natürlichen Sichtschutz. Fast alle Wohnwagen-Camper urlauben im Vorzelt und auf mich wirkt es, als verbarrikadierten sie sich, um sich nicht die Bratwürstchen von den Nachbarn oder umherschlendernden Mitcampern weggucken zu lassen .

Im Strandcamping Waging am See gibt durchaus attraktivere Parzellen, unser Bereich jedoch erscheint mir unübersichtlich. Irgendwie mehr als Camp statt Camping, wenn du weist, was ich meine. Viele PKWs stehen aufgereiht vor den Parzellen am Weg und eines schönen morgens kommt mir der Begriff „Parkplatzcamping“ in den Sinn.

Insgesamt sind die Parzellen sehr gepflegt und der Untergrund mit Rasen sehr sauber. Hunde sind willkommen. Ich finde das sehr gut, auch wenn wir selbst keinen Vierbeiner haben, denn irgendwie gehören Hunde zum Camping wie Nutella zum Brötchen.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Am Weg parkende Autos und verbarrikadierte Wohnwagen trüben den Eindruck

Wege

Die Wege sind asphaltiert oder mit einer festen Schotterunterlage versehen und sind so allesamt mit dem Rollstuhl gut befahrbar. Von unserem Stellplatz aus ist die Strecke zum Waschhaus beträchtlich, sodass ich das Zuggerät für deren Bewältigung nutze. In einem näher gelegenen Waschhaus ist das barrierefreie Bad wohl schon länger gesperrt, wie ein Aushang aus dem letzten Jahr bescheinigt.

Sanitäre Anlagen

Das barrierefreie WC / Bad in dem Waschhaus, dass ich nutze, ist geräumig und mit fast allem ausgestattet, was das Rolli-Herz begehrt. Sauberkeit scheint hier selbstverständlich zu sein. Einen Schlüssel für das Bad gibt es an der Rezeption. Die Kaution von 50 Euro halte ich allerdings für sehr übertrieben.

Freizeit

Der See ist als Freizeitattraktion kaum zu toppen und so vergnügen sich viele Menschen stehend paddelnd, in Booten sitzend oder auf Luftmatratzen & Co. liegend auf dem Wasser.

Auf dem Campingplatz Strandcamping Waging am See werden allerhand Aktivitäten angeboten: Fußballgolf, Kinderanimation, Kino im Biergarten … Wer möchte, kann sich also unter seiner Markise weg oder aus seinem Vorzelt heraus bewegen und sich aktiv betätigen oder unterhalten lassen.

Es gibt gut beschilderte Radwege, zum Beispiel eine Runde um den Waginger See. Mit dem Zuggerät ist das gut machbar. Wegen der für das Oberbayrische typischen Topographie, freuen sich Radfahrende vermutlich über eine E-Unterstützung.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Schöne Ecken entdecken bei der Rundfahrt um den See

Einen Bade-Zugang für Rollstuhlfahrende am See habe ich nicht entdeckt. Schade, weil es aus meiner Sicht recht einfach umsetzbar wäre und die Freizeitmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen erweitern würde.
Der Seegrund fällt sehr flach ab, sodass du aus der Ferne den Eindruck bekommen kannst, neben einem sehr bekannten Herren aus Nazareth können mittlerweile viele übers Wasser laufen. Im Ernst, die flache Uferneigung (zumindest am Stand des Campingplatzes) ist gerade für Kinder gut geeignet. Sie können nach Herzenslust im knietiefen Wasser planschen.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Der Radweg führt – hier und da mit einigem Abstand – um den See
Der Ort ist nur einen Steinwurf vom Campingplatz entfernt – Pfarrkirche St. Martin in Waging am See

Restauration und Einkaufen im Strandcamping Waging am See

Der Campingplatz verfügt über ein Restaurant (Strandkurhaus) mit einer tollen Terrasse direkt am See. Zudem gibt es einen Biergarten mit Imbiss, ebenso mit einem herrlichen Blick aufs Wasser.

Der Camping-Supermarkt ist sehr gut sortiert. Zudem gibt es einen Shop für Campingbedarf, der alles führt, was der vergessliche Camper Zuhause hat liegen gelassen oder bisher noch nicht besaß.
Alle Einrichtungen sind ebenerdig mit dem Rollstuhl zu erreichen, jedenfalls die Terrassen.

Sommertour 2022 (1) Strandcamping Waging am See
Der Biergarten auf dem Campingplatz

Personal

Das Personal vom Strandcamping Waging am See verdient satte fünf Sterne. Alle Menschen, mit denen wir zu tun haben sind freundlich und hilfsbereit. Du merkst einfach, dass dir hier alle eine schöne Zeit machen möchten. Und … sie schaffen das!

Als wir am Abreisetag unsere Markise einrollen und den Anhänger packen, hält ein freundlicher Mitarbeiter der Platzpflege und erkundigt sich nach unseren weiteren Plänen. Als ich ihm berichte, dass es uns nun weiter Richtung Venedig zieht, rät er mir eindringlich, die deutlich länger dauernde Route über den Großglockner und den Plöckenpass zu nehmen. „Macht`s des und ihr werde mich mich lieben! Lieben werdet ihr mich“, sagt er.

Wir machen das und – ohne Übertreibung – lieben ihn!

Strecke über Großglockner und Plöckenpass Richtung Italien
Tolles Panorama – Strecke über Großglockner und Plöckenpass Richtung Italien

Fazit

Wer im Campingurlaub auf einen Rollstuhl angewiesen ist, kommt auf dem Campingplatz Strandcamping Waging am See gut zurecht. Der Campingplatz ist sehr gepflegt und der See ein natürliches Highlight. Unseren Stellplatz finde ich etwas enttäuschend, da habe ich schon oft viel besser gestanden. Komme ich wieder? Vielleicht.

Welche Erfahrungen hast du mit Campingplätzen gemacht? Hast du einen Tipp für einen guten, barrierefreien Platz irgendwo in Deutschland oder Europa? Schreib das sehr gerne in die Kommentare.


HandiCaptain.de greift relevante Themen für Menschen mit Behinderung auf und berichtet darüber. Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, freue ich mich über deinen Kommentar oder deinen Kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.